TV-Filmaufnahmen des japanischen Senders Asahi TV am 14.9.2016 in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Wörgl

Wörgler Freigeld im japanischen Fernsehen

Der japanische Fernsehsender TV Asahi filmte für neue Folgen der Serie “See the World by Train”, einer Reisesendung, in der Zugstrecken mit ihren Sehenswürdigkeiten vorgestellt werden,  rund zwei Wochen lang in Österreich und machte mit seinem Kamerateam am 14. September 2016 auch in Wörgl Station. Das Interesse galt dem Wörgler Freigeld und Orten in der …

Erlebnistag der Bergbauern in Wörgl am 18.9.2016. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Regionalität kommt gut an: Publikumsansturm beim Bergbauernfestl

Zum zweiten Mal inszenierte die Wörgler Stadtmarketing GmbH am vergangenen Sonntag, 18. September 2016 in der Wörgler Bahnhofstraße den Erlebnistag der Bergbauern und stellte damit heimische Qualitätsprodukte ins Rampenlicht.  Hunderte Besucher nützten die Gelegenheit, auf der kulinarischen Schmankerlstraße einzukehren, traditionelles Handwerk und Kunsthandwerk kennenzulernen und sich über Produkte und ihre Herstellung zu informieren. Ein buntes …

Die glücklichen Preisträger des 4. Wörgler Kurzfilmfestivals - v.l. Stefan Ringler für Heimschnee - Ballooning, Linda Gschwentner für Barstool Tune und Regina Speiseder für Störgeräusch.
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Region / Wörgl

Filmfestival-Atmosphäre in der Kulturzone Wörgl

Die Zelte stehen, der rote Teppich ausgerollt, die Kulturzone licht-und sound-technisch hollywoodmäßig ins Rampenlicht gerückt – das Organisationsteam bot einmal mehr einen perfekten Rahmen für das mittlerweile 4. Wörgler Kurzfilmfestival. Am 16. September 2016 flimmerten 14 von einer Fachjury vorausgewählte Filme von 40 Einreichungen über die große Kinoleinwand und boten abwechslungsreiche Unterhaltung, aber auch Nachdenkliches.

Für …

Eröffnung der neuen Krankenstation in Ntronang/Ghana. Foto: privat
divers / Magazin / Nachrichten / Wörgl

Krankenstation in Ntronang feierlich eröffnet

Es ist vollbracht! Die neue Krankenstation in Ntronang ist eröffnet, am 12. August 2016 wurde die Übergabe mit einem großen Fest gefeiert. „Die Freude ist unbeschreiblich!“ berichtet Elisabeth Cerwenka, die bei der Zeremonie dabei war.

Eine Schule hat sie schon gebaut, 2013 hat die Wörglerin das nächste Großprojekt gestartet: Eine Krankenstation für die Bevölkerung in Ntronang, …

Das 4. Wörgler Kurzfilmfestival rollt am 16. September 2016 wieder den roten Teppich für die Besucher des Independent-Filmfestes aus.
Ankündigungen / divers / Kultur / Magazin / Wörgl

Spannende Filmnacht beim 4. Wörgler Kurzfilmfestival

Eine spannende Filmnacht erwartet das Publikum  am Freitag,  16. September 2016 im Zelt am Freigelände der Kulturzone Wörgl in der Brixentalerstraße 23. Das Wörgler Kurzfilmfestival mausert sich zum Hotspot der Independent-Filmszene – aus 40 eingereichten Filmen wählte eine Fachjury 14 Beiträge aus, die bei Filmfestival-Atmosphäre über die große Leinwand flimmern werden. Einlass ist um 19 …

Buchautor Mag. Andreas Madersbacher alias Malte Alsen mit seinem zweiten Roman "Der Folterknecht Gottes". Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Wörgl

Historischer Roman von Wörgler Autor: „Der Folterknecht Gottes“

Nichts für zarte Gemüter ist das zweite Buch, das der Wörgler Autor Mag. Andreas Madersbacher unter dem Pseudonym Malte Alsen mit „Der Folterknecht Gottes“ vorlegt. Der Roman spielt um 1300 in der Toskana und schildert basierend auf historischen Fakten anhand einer fiktiven Handlung, mit welchen brutalen Methoden die Inquisition damals die politischen Interessen des Papstes …

Stadtstrand Achterbahn - Mobile Jugendarbeit Wörgl im Juli 2016. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Magazin / Nachrichten / Wörgl

10 Jahre Achterbahn – ein „Stadtstrand“ zum Jubiläum

Die Zeit des Erwachsenwerdens ist turbulent wie eine Achterbahn – mit Hochs und Tiefs. Wie gut, wenn Jugendlichen bei Problemen kompetente, vertrauenswürdige Ansprechpartner zur Seite stehen. In Wörgl ist das nun seit 10 Jahren mit dem Streetworker-Team der Achterbahn der Fall, das mobile Jugendarbeit in vielerlei Hinsicht leistet und nicht nur zur Stelle ist, wenn …

Buchcover "Die Amphibien des Bezirks Kitzbühel". Foto: Landmann/Loner
divers / Magazin / Nachrichten / Region

Natur in Tirol: Die Amphibien des Bezirks Kitzbühel

Das Land Tirol legt eine Informationsbroschüre in ganz neuem Gewand zum Thema „Natur in Tirol: Die Amphibien des Bezirks Kitzbühel“ vor. Das Buch kann über die Abteilung Umweltschutz beim Amt der Tiroler Landesregierung kostenfrei bezogen werden: umweltschutz@tirol.gv.at

„Die Amphibien gehören weltweit, aber auch regional zu den am stärksten gefährdeten Tiergruppen. Mit ihren vielfältigen Lebensraumansprüchen sind sie …

eldoRADo 2016. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Magazin / Nachrichten / Sport / Wirtschaft / Wörgl

Nachlese zum eldoRADo bikefestival 2016

Als vollen Erfolg werten die Veranstalter das eldoRADo bikefestival 2016: „Es war eine tolle Festivalwoche mit haufenweise Events, 2.500 Besuchern und dazu Traumwetter – 22 Hersteller und Händler präsentierten bei der Fahrradmesse aktuelle Modelle und Innovationen für Hobby- und Profiradler“, zieht Eva Teißl von den Wörgler Stadtwerken Bilanz. Unter den Ausstellern war der Wörgler E-Bike …

Buchautor Walter Hohenauer. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Wörgl

Spannender Polit-Krimi: „Zur Hölle mit den Bürokraten“

Mit dem fiktiven, gleichermaßen unterhaltsamen wie spannenden Polit-Krimi „Zur Hölle mit den Bürokraten“ legt der Wörgler Walter Hohenauer seinen Debüt-Roman  vor. Der Plot: Ein Staatsstreich in Österreich im Jahr 2015, der allerdings ganz anders endet als die Verschwörer planen.

Was tun, wenn einem die österreichische Bundespolitik nicht gefällt? Hinsetzen und ein Buch schreiben – das jedenfalls …