Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Stadtteilgespräch am 27. Juni 2017

Bürgermeisterin Hedi Wechner lädt am Dienstag, 27. Juni 2017 ab 18:30 Uhr im Volkshaus Wörgl zu einem weiteren Stadtteilgespräch. Eingeladen sind alle Anwohner nördlich der Innsbrucker und Salzburger Straße. Beim Stadtteilgespräch wird über anstehende Themen den Ortsteil betreffend informiert. BürgerInnen können ihre Anliegen und Anregungen vorbringen.

2. AAB-Familientreff in Wörgl.
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

2. AAB-Familientreff in Wörgl am 18. Juni 2017

Am Sonntag, 18. Juni 2017, veranstaltet die AAB-Ortsgruppe Wörgl von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei jeder Witterung beim Schießstand der Schützengilde Wörgl (Lahntal 5c) den „2. AAB-Familien-Sommertreff“. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Spaziergang vom Bundesschulzentrum zum Schießstand (Treffpunkt um 13:30 Uhr beim Bundesschulzentrum). Um 14:00 Uhr wird der Familien-Sommertreff offiziell eröffnet. Ein interessantes Rahmenprogramm wird …

Foto von links nach rechts: Thomas Embacher, Patrice Konings, Patricia Kofler, Julia Lettenbichler, LH Günther Platter, Laura Eder, Dominik Schrott (JVP Landesobmann), Matthias Weger (JVP Landesgeschäftsführer). Foto: JVP Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Junge Wörgler Volkspartei wählte neuen Stadtparteiobmann

Die Junge Wörgler Volkspartei hielt am 19. Mai 2017 ihren Stadtparteitag ab, bei dem  Patrice Konings einstimmig zum neuen Obmann gewählt wurde. Er löst Philipp Otter ab, welcher nicht mehr kandidierte. Ideen und Ziele wurden ebenso vorgestellt, unter anderem wird man mehr leistbares Eigentum fokussieren sowie auch dem stetigen „Sterben der Bahnhofstraße“ entgegenwirken wollen.

Junge bürgerliche …

Brixentalerstraße Mai 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Fischerfeld-Verkehrserschließung stößt auf Kritik

Der Wörgler Gemeinderat befasste sich am 23. Mai 2017 wieder mit der geplanten Bebauung des Fischerfeldes mit 94 Wohnungen durch die Alpenländische Heimstätte sowie des WIST-Gebäudes, in dem Einrichtungen der Volkshilfe, die Musikschule, das Probelokal der Stadtmusik sowie ein Veranstaltungsraum für bis zu 300 Personen vorgesehen sind. Zur geplanten Bebauung langten Stellungnahmen der Anrainer ein. …

Ersatzgemeinderätin Catarina Becherstorfer und Gemeinderat Richard Götz von den Wörgler Grünen. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Nochmal Stellungnahme zum Bildungsausschuss-Rausschmiss

“In den letzten zwei Wochen hat es mehrere Artikel betreffend meines Rausschmisses aus dem Wörgler Bildungsausschuss gegeben. Dabei gab es mehrere Aussagen, die ich so nicht stehen lassen möchte, da sie nicht der Wahrheit entsprechen”, teilt Wörgls Grüne Ersatzgemeinderätin Catarina Becherstorfer in einem offenen Brief an Bürgermeisterin Hedi Wechner mit, den sie vergangenen Donnerstag auch …

Stadtpark im Fischerfeld im Mai 2017.
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 23. Mai 2017

Die nächste öffentliche Sitzung des Wörgler Gemeinderates findet am Dienstag, 23. Mai 2017 um 18 Uhr im großen Saal des Veranstaltungszentrums Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Bauprojekte am Fischerfeld, in der Südtirolersiedlung sowie am Achleitner-Areal beim M4. Die gesamte Tagesordnung lesen Sie hier als pdf 10gr230517

Pressekonferenz Liste Hedi Wechner und FWL am 11. Mai 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Zwischenbilanz der Wörgler Stadtregierung zur Arbeitsübereinkunft

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz präsentierten am 11. Mai 2017 die beiden Gemeinderatsfraktionen Liste Hedi Wechner und Freiheitliche Wörgler Liste FWL eine Bilanz über die ersten eineinhalb Jahre Zusammenarbeit. „Die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend“, stellte Bürgermeisterin Hedi Wechner fest und kündigte an: „Wir werden das in der Arbeitsübereinkunft vereinbarte Programm in den nächsten fünf Jahren abarbeiten.“

Die …

Im Kreuzfeuer der Kritik: die geforderte Verschwiegenheitserklärung. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Weitere Stellungnahmen zur Causa „Verschwiegenheitserklärung“

„Demokratiepolitisch höchst bedenklich“ findet Michael Riedhart, Gemeinderat der Jungen Wörgler Liste, den Rauswurf einer grünen Ersatz-Mandatarin, weil sie nicht die von Bürgermeisterin Hedi Wechner  geforderte  Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen wollte. „Der Sitzungsrauswurf war mein Fehler“, gesteht Bildungsausschussleiterin Mag. Gabi Madersbacher ein. „Hätte ich gewusst, dass Catarina Becherstorfer bereits als Ersatzgemeinderätin vereidigt ist, hätte es keinen Verweis gegeben. …

Ersatzgemeinderätin Catarina Becherstorfer und Gemeinderat Richard Götz von den Wörgler Grünen. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Sitzungsrauswurf sorgt für Wirbel

Als „klaren Einschüchterungsversuch und Missachtung gesetzlicher Vorgaben“ werten Wörgls Grüne das Vorgehen von Bürgermeisterin Hedi Wechner und der Kulturreferentin Mag. Gabi Madersbacher. Bürgermeisterin Hedi Wechner forderte im April alle gemeinderätlichen Ausschussmitglieder auf, eine Verschwiegenheitserklärung zu unterschreiben. „Da unsere Ersatzgemeinderätin Catarina Becherstorfer sich weigerte, diese Erkärung zu unterschreiben, wurde sie bei der letzten Bildungsausschusssitzung von der …

Enno Schmidt tritt für das bedingungslose Grundeinkommen ein und kommt zur Podiumsdiskussion nach Wörgl. Foto: grundeinkommen.ch
Ankündigungen / divers / Kultur / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Podiumsdiskussion übers bedingungslose Grundeinkommen

Am Dienstag, 16. Mai 2017 kommt der Schweizer Enno Schmidt zur moderierten Podiumsdiskussion übers bedingungslose Grundeinkommen ins Wörgler Tagungshaus. Kommen Sie auch – reden Sie mit! Dieses Thema betrifft uns alle! Immer häufiger taucht in Medien und öffentlichen Diskussionen die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens auf. Befürworter sehen in der existenzsichernden Maßnahme den richtigen gesellschaftspolitischen Weg …