Tiroler Landtag - Lokalaugenschein Ausschuss für Wohnen und Verkehr am 29.5.2018 am RoLa-Terminal Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Transitverkehr: Landespolitik belastet Raum Wörgl

Die Tiroler Landtagsdirektion organisierte im Vorfeld des internationalen Verkehrsgipfels am 12. Juni 2018 am 29. Mai 2018 einen Lokalaugenschein bei der Kontrollstelle Radfeld sowie beim RoLa-Verladeterminal in Wörgl für die Mitglieder des Landtagsausschusses für Wohnen und Verkehr sowie für Medienvertreter. „Je mehr LKW Sie hier verladen, umso mehr freut sich der Tiroler Landtag“, verabschiedete sich …

Exponat der Virtuellen Ausstellung “Freiwirtschaftliche Markierungen” der Uni Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Foto: https://www.wu.ac.at/fileadmin/wu/_processed_/9/a/csm_pr-c5250-069_4935_4773_1_5cc993a3e8.jpg
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Uni Wien: Virtuelle Ausstellung über Freiwirtschaft

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien gestaltete eine virtuelle Ausstellung zum Thema „Freiwirtschaftliche Markierungen in Österreich 1860-1960 – Dokumentation einer sozialliberalen Bewegung“, die online kostenfrei zum Download unter: https://www.wu.ac.at/geschichte/institut/forschung/virtuelle-ausstellung-freiwirtschaftliche-markierungen/ bereitsteht. Zu den erläuterten Exponaten zählt natürlich auch das Wörgler Freigeld.

Zur Ausstellung teilt ao.Univ. Prof. Dr. Gerhard Senft mit: „Historische soziale Bewegungen entstanden …

SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Julia Hitthaler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

NR Kovacevic kritisiert CETA-Ja und Familienpolitik

Das CETA-Abkommen wurde im Ministerrat trotz laufender Verhandlungen auf EU-Ebene durchgepeitscht. „Die FPÖ fällt den WählerInnen in den Rücken!“ teilt dazu Wörgls SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic mittels Presseaussendung mit und kritisiert die Regierung auch in punkto Familienpolitik.

Das polarisierende CETA-Freihandelsabkommen mit Kanada hat am 15. Mai 2018 seinen Weg in den Ministerrat gefunden und wurde in weiterer …

V.l.n.r. Nicole Schreyer, Victoria Weber, Hedi Wechner, Katharina Horngacher, Elisabeth Anker, Rita Goller, Christine Haiden, Sara Koell. Foto: Tagungshaus Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. Mai 2018 luden „Welt der Frauen“ und die Länder Tirol und Vorarlberg zu Geschichten und spannenden Talks zu 100 Jahre Frauenwahlrecht ins Wörgler Tagungshaus. Moderatorin Dr.in Christine Haiden, Chefredakteurin von „Welt der Frauen“, führte durch den Abend und entlockte den Talkteilnehmerinnen manch interessante Geschichten, die sie dazu bewogen, in die Politik zu gehen …

Ankündigungen / divers / Politik / Region

Philosophisches Café zu Medienkritik

Medienkritik im Wandel der Zeit – diesem Thema widmet sich das nächste Philosophische Café im Künstler Café ZENO in Kufstein beim Hotel Gisela am Dienstag, 15. Mai 2018 ab 19:30 Uhr. Referentin ist Ulrike Pfeiffenberger, MA. Eintritt: freiwillige Spenden. Organisation der Veranstaltung: Offenes Grünes Forum Kufstein.

Wörgler Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 17. Mai 2018

Die nächste öffentliche Gemeinderatsitzung in Wörgl findet am Donnerstag, 17. Mai 2018 um 18 Uhr im VZ Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Tarife für Saisonkarten im Trainingszentrum und Angelegenheiten des Technikausschusses betreffend Änderung Grünzonenplanung  in Wörgl-Einöden, den Bebauungsplan für das Seniorenheim-Areal, ein Antrag auf Erhebung einer Ausgleichszulage der Stadtgemeinde Wörgl sowie die …

EldoRADo Bikefestival 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Sport / Wörgl

Stellungnahme zum Rad-Event eldoRADo

Mit einer Presseaussendung melden sich die Stadt Wörgl und die Stadtwerke Wörgl zu einer Aussage bei der „eldoRADo“ Pressekonferenz, bei der die Frage gestellt wurde, warum heuer das Bike-Festival von Wörgl nach Angerberg übersiedelt: „Das Bikefestival „eldoRADo“ wurde von den Stadtwerken Wörgl aus dem Wörgler „Sattelfest“ heraus entwickelt. Im Vordergrund stand der Gedanke, den Menschen …

Maifeier 2018 - Team Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Zwei Maibäume in Wörgl: Hoch der 1. Mai!

Die Traditionspflege zum 1. Mai wurde heuer in Wörgl einmal mehr von zwei politischen Gruppierungen hoch gehalten: Die SPÖ Wörgl richtet seit Jahrzehnten beim Wörgler Volkshaus ihren Maibau auf und lädt am 1. Mai nachmittags zur Maifeier mit Kinderspielfest und zum achten Mal stellte heuer das Team Wörgl im Anger des Kargl-Bauern neben dem Stadtamt …

100 Jahre Frauenwahlrecht. Foto: Land Tirol
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

100 Jahre Frauenwahlrecht

Das Tagungshaus Wörgl lädt am Dienstag, 8. Mai 2018 zur Erinnerung an 100 Jahre Frauenwahlrecht zu einem Abend mit Geschichte, spannenden Talks, einem musikalischen Rahmenprogramm und einer Ausstellung: „Feiern und diskutieren Sie mit uns 100 Jahre Frauenwahlrecht- über die Anfänge, aktuelle und künftige Perspektiven.“  Mit Frauenlandesrätin DI Gabriele Fischer und Talkrunde mit ehemaligen und aktiven …

Betonleitwände im Visier des Transitforum Austria-Tirol. Grafik: Transitforum
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft

Transitforum fordert Taten ein

„Das bereits fade notorische Gesumse italienischer Frächter lenkt nur davon ab, dass im neuen Tiroler Regierungsprogramm eine Reihe von Maßnahmen zur Reduktion festgeschrieben sind, die nun umgesetzt werden müssen“, erklärt Fritz Gurgiser vom Transitforum Austria-Tirol und fordert u.a. ein automatisiertes Dosiersystem und den Wegfall der EURO-VI-Ausnahmen bei Nachtfahr- und sektoralen Fahrverboten. Von der ASFINAG wird …