Stadtwerke-Geschäftsführer Mag. Reinhard Jennewein (2.v.l.) nahm von Bundesminister Andrä Rupprechter (links) den European Energy Award in Gold entgegen. Foto: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

European Energy Award in Gold für Wörgl

Bundesminister Andrä Rupprechter verlieh beim 67. Österreichischen Städtetag in Zell am See am 18. Mai 2017 an 27 Städte und Gemeinden den European Energy Award. Unter den ausgezeichneten Städten war auch Wörgl. „Von den europaweit 112 Gemeinden und Städten, die mit dem European Energy Award in Gold prämiert wurden und damit für ein Höchstmaß an …

10. Österreichischer Radgipfel in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Sport / Wirtschaft / Wörgl

EldoRADo und Radgipfel: Mega-Event rund ums Rad

Eine Top-Veranstaltung richteten die Wörgler Stadtwerke mit Durchführung des Österreichischen Radgipfels am 18. und 19. Mai sowie des Bikefestivals EldoRADo am 20. und 21. Mai 2017 mit Fahrradmesse, 120 Startern beim Kids-Cup am Samstag und 300 bei den Marathon-Mountainbikerennen am Sonntag aus. Zum Rahmenprogramm beim Messegelände am Wertstoffhof trug erstmals das Kinderhaus Miteinander bei, das …

7 Jahre LEA Produktionsschule Wörgl Mai 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

LEA Produktionsschule erweitert nach Kufstein

Vor 7 Jahren wurde mithilfe einer 50%igen EU-Förderung  in Wörgl die LEA Produktionsschule ins Leben gerufen, die Jugendliche mit Schwierigkeiten beim Übergang von der Schule ins Berufsleben unterstützt. Zu den 24 Arbeits- und Trainingsplätzen in Werkstätten sowie im Dienstleistungsbereich in Wörgl kommen ab Juni 2017 zwölf weitere in Kufstein. Die LEA-Produktionsschule eröffnet einen Schmankerlgarten, in …

Der 10. Österreichische Radgipfel lockte zahlreiche Interessierte nach Tirol. Bildnachweis: Mallaun
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

10. Österreichischer Radgipfel in Wörgl – Radfahren im Trend

Am Donnerstag,  18. Mai 2017 ging der erste Tag des 10. Österreichischen Radgipfels über die Bühne. Zahlreiche nationale und internationale Experten versammelten sich zu diesem Anlass in der Energiemetropole Wörgl, um neue Perspektiven der Verkehrspolitik und Planung, die der Steigerung des Radverkehrs zugutekommen, zu erarbeiten.

Neben spannenden Fachvorträgen erwartete die Besucher am ersten Tag des Österreichischen …

Auf dem Bild v.l.n.r.: Auf dem Bild v.l.n.r.: Michael Bürger, MSc. (Klimabündnis Tirol), Mag. Ingrid Felipe (Landeshauptmann-Stellvertreterin, Land Tirol), Hedi Wechner (Bürgermeisterin Wörgl) und Mag. (FH) Reinhard Jennewein (Stadtwerke Wörgl). Bildnachweis: ofp kommunikation
Ankündigungen / divers / Region / Sport / Wirtschaft / Wörgl

Österreichischer Radgipfel und EldoRADo-Bikefestival

Vom 18. Mai bis zum 21. Mai startet das EldoRADo Bikefestival in Wörgl in die nächste Runde. Die  Stadtwerke Wörgl laden zu einem außergewöhnlichen Programm mit zahlreichen Highlights und Neuheiten. Die 10. Auflage des Österreichischen Radgipfels geht am 18. und 19. Mai 2017 im Berger Logistik-Center über die Bühne, wobei die Expertentagung keine Publikumsveranstaltung ist.

Gleich …

Enno Schmidt tritt für das bedingungslose Grundeinkommen ein und kommt zur Podiumsdiskussion nach Wörgl. Foto: grundeinkommen.ch
Ankündigungen / divers / Kultur / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Podiumsdiskussion übers bedingungslose Grundeinkommen

Am Dienstag, 16. Mai 2017 kommt der Schweizer Enno Schmidt zur moderierten Podiumsdiskussion übers bedingungslose Grundeinkommen ins Wörgler Tagungshaus. Kommen Sie auch – reden Sie mit! Dieses Thema betrifft uns alle! Immer häufiger taucht in Medien und öffentlichen Diskussionen die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens auf. Befürworter sehen in der existenzsichernden Maßnahme den richtigen gesellschaftspolitischen Weg …

Am 12. Mai 2017 findet in Wörgl wieder eine lange Einkaufsnacht statt. Foto: Dabernig Hannes
Ankündigungen / divers / Kultur / Wirtschaft / Wörgl

Night-Shopping und ARTirol-Event: „Verliebt in Wörgl“

„Verliebt in Wörgl“ lautet das Motto des Late Night-Shoppings am Freitag, 12. Mai 2017  bis 22 Uhr wie der Gemeinschaftsausstellung des Kunstvereins ARTirol von 12. – 14. Mai 2017 in Wörgl. Höhepunkt des Night-Shoppings, bei dem wieder Geschäfte in der Bahnhofstraße, Speckbacherstraße und im M4 mitmachen, ist die Modeschau um 19:30 Uhr in der Bahnhofstraße vor …

Arbeiterkammerpräsident Erwin Zangerl kommt zum PolitDialog nach Wörgl. Foto: AK Tirol
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

PolitDialog zur Lage der Arbeiter in Tirol

Am Donnerstag,  27. April 2017, veranstaltet die AAB-Ortsgruppe Wörgl in Kooperation mit dem Tagungshaus Wörgl  um 19:00 Uhr im Tagungshaus Wörgl bei freiem Eintritt einen weiteren PolitDialog: Diesmal ist mit Erwin Zangerl der Präsident der Arbeiterkammer Tirol zu Gast in Wörgl. Er wird an diesem Abend einen allgemeinen Überblick zur „Lage der ArbeitnehmerInnen in Tirol“ …

Wörgler Bauernmarkt-Festl am 8. April 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Großer Publikumsansturm beim Bauernmarkt-Frühlingsfestl

Traumhaftes Frühlingswetter bildete am 8. April 2017 die Kulisse fürs Frühlingsfestl des Wörgler Bauernmarktes in der Bahnhofstraße, die für diesen Zweck vom City-Center bis zum Bahnhofsplatz für den motorisierten Verkehr gesperrt war. Flotte  Volksmusik ohne elektronische Verstärkung spielte die Tanzlmusik der Stadtmusikkapelle Wörgl MUNDO auf, was ebenso zum Verweilen einlud wie das kulinarische Angebot, unter …

Die heurige Getreideernte soll bereits in den neuen Silos gelagert werden. Bezirkskammerobmann Rudolf Köll, LHStv Josef Geisler, Saatgut-Geschäftsführer Reinhard Egger und Obmann Josef Trenkwalder überzeugen sich bei einem Baustellenbesuch vom Baufortschritt. © Land Tirol/Entstrasser-Müller
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Getreideanbau in Tirol im Aufwind – alte Sorten bieten neue Chancen

70 Jahre nach Gründung der Tiroler Saatbaugenossenschaft wird wieder kräftig investiert. Um 1,3 Millionen Euro entsteht am bestehenden Standort in Flaurling ein topmodernes Getreideaufbereitungszentrum zur Trocknung, Lagerung und Aufbereitung von Speisegetreide in biologischer und konventioneller Qualität.

„Wir erleben in Tirol eine Renaissance des Getreideanbaus – vor allem bei den alten Landsorten aus der Genbank des Landes …