Den Auftakt des Wörgler Freigeldjahres 2006 bildete ein spannender Spieletag in Wörgl. Als kleiner Verein mit großem Anliegen hatte das Unterguggenberger Institut dazu eingeladen - und aus München, Wien, Graz und dem Waldviertel reisten am Samstag, 21. Jänner, Teilnehmer zum Symposium "Kröten, Blüten, Cybercash - Wirtschaftsräume spielend erleben" in der Handelsakademie Wörgl an. Die vier erstmals öffentlich vorgestellten Spiele wurden im Rahmen von Maturaprojekten erarbeitet. Die jugendlichen Spielleiter/innen meisteren ihre Sache ausgezeichnet und ließen die Spieler/innen in andere Welten schnuppern. Mehr dazu...