Das Land Tirol reagiert auf die ständig steigenden Treibstoffpreise und will familienfreundlicher werden. Wie der Landespressedienst am 28. Mai 2008 mitteilt, gibt´s heuer im Sommer eine neue tirolweite Gratisfreifahrtaktion für alle Tiroler Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zwischen Schulschluss und 1. September 2008. Tirolweit kann mit allen Bussen, Regional- und Nahverkehrszügen gratis gefahren werden. Die Gratisfahrt gilt nicht in den Fernverkehrszügen der ÖBB. Eine zweite Maßnahme macht die Streckenkarten familienfreundlicher. Bei Jahres-, Monats- und Wochenkarten, die sich auf eine Strecke beziehen, kann künftig an Sonn- und Feiertagen die ganze Familie – das heißt der zweite Elternteil und alle Kinder – mitfahren. Diese Regelung tritt für Ticketkäufe ab Herbst in Kraft.

Verkehr  Land  Treibstoffpreise  Nahverkehr