Mozart liebte die Frauen, und die Frauen liebten Mozart - was liegt also näher, als am Muttertag mit Mozarts Musik Freude zu bereiten? So lud der Kirchenchor Bruckhäusl im Gedenken an den 250. Geburtstag des großen Meisters am Sonntag, 14. Mai, zum Kirchenkonzert und die Holzmeister-Kirche füllte sich bis zum letzten Platz. Einmal mehr zeigte sich: wenn Arno Kecht den Taktstock in die Hand nimmt, erfüllen sich höchste Erwartungen. Das Publikum war restlos begeistert. Mehr dazu...

Bruckhäusl  Kultur  Kirchenchor