Mit einer „nderung des allgemeinen und ergänzenden Bebauungsplanes für das Bauprojekt "Lahartinger" an der Kreuzung Bahnhofsstraße/Fritz-Atzl-Straße befasste sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung. Die Hochstaffl Immobilien GmbH als Besitzerin errichtet ein abgestuftes Gebäude auf dem Areal, das an der Westseite ans Gesundheitszentrum angrenzt. Die Bauhöhe an der Bahnhofstraße umfasst mit 16 Metern drei Obergeschoße, die weiteren Abstufungen Richtung Westen sind 7 und 4 Meter hoch. Die Nutzung des Gebäudes sieht in der ersten und zweiten Etage Geschäftsflächen und darüber Büros und Wohnungen vor. Mehr dazu...

Gemeinderat  Wörgl  Bauprojekt