Seit dem Rückzug aus der Gemeindepolitik nach der Gemeinderatswahl 1998 wurde es ruhig um Wörgls ehemaligen SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordneten Ing. Andreas Obitzhofer. Am 15. Mai feierte er seinen 60. Geburtstag, wobei sich als Gratulanten Landeshauptmannstellvertreter Hannes Gschwentner (rechts im Bild) und Wörgls Stadtrat Michael Pfeffer (links) einstellten. Gschwentner würdigte Obitzhofers Wirken als Gemeinde- und Landespolitiker sowie dessen sportliches und soziales Engagement. Andreas Obitzhofer war zudem Klubobmann der SPÖ und langjähriger Funktionär beim ASKÖ.
Foto: SPÖ Wörgl

Wörgl  SPÖ  Politik