Noch bis zum 29. Juni 2008 läuft in Tirol das Volksbegehren fairSORGEN zum Tiroler Grundsicherungsgesetz. Ziel ist die Abschaffung der Geldrückforderungen von Betroffenen und Angehörigen durch das Land bei Sozialhilfe und Pflegeleistungen. Bis nächsten Sonntag kann das Volksbegehren bei den Tiroler Gemeinden unterschrieben werden. Das Wörgler Bürgerbüro hat am 27.6. 2008 bis 16 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag jeweils von 8 bis 12 Uhr. Kommen 7.500 Unterschriften zusammen, dann muss sich der Landtag mit dem Thema befassen. Mehr zum Volksbegehren hier...

Volksbegehren  Soziales  Politik  Sozialhilfe  Regress  fairSORGEN