Mit den rund 500 Besuchern der Punkrock-Nacht feierten heuer rund 1.400 Rockfans Party bei "Volles Rohr", das in der 10. Auflage erstmals als Open-Air-Festival beim Sportplatz vom FC Angerberg organisiert wurde. Die charmanteste und hübscheste Liebeserklärung an den Rock´n´Roll brachten am Samstag als erste Band on stage die "Rugratz" aus Radfeld - im Bild rechts mit Volles-Rohr-Organisator Manfred Stane. Die vier Mädels Patricia, Eva, Anna und Kathl mit Schlagzeuger Simon bringen mit ihren eigenen Songs einen erfrischenden, fröhlichen Sound auf die Bühne. Anhören auf www.myspace.com/rockinrugratz Weiter lesen...

Kultur  Rockfestival  Angerberg  VollesRohr  FCAngerberg