Erstmals gewann mit dem SPZ Wörgl ein Sonderpädagogisches Zentrum die Tiroler Sicherheitsolympiade der Volks- und Sonderschulen. Beim Finale des 7. Landesbewerbes in Hopfgarten, an dem über 200 Kinder teilnahmen, holte sich das Wörgler Team als Bezirkssieger auch den Landessieg, wozu Landesrat Anton Steixner (links) und Hopfgartens Bürgermeister Paul Sieberer (Bildmitte hinten) herzlich gratulierten. Das SPZ Wörgl wird nun als Vertreter Tirols beim Bundesbewerb am 23. Juni 2006 in Tulln an den Start gehen. Toi, toi, toi!
Foto: Landespressedienst/Eva Horst-Wundsam

Wörgl  Schule  Wettbewerb