Aus Sicherheitsgründen wurden am Beginn dieser Woche am Lechner-Areal an der Rupert Hagleitner-Straße in Wörgl alte Pappelbestände entfernt. Im Frühjahr war bei einem Sturm ein Baum aufs Dach eines Mehrfamilienwohnhauses am Angatherweg gestürzt, worauf die Wohnbaugesellschaft Neue Heimat mit der Stadtgemeinde Wörgl Forstfachleute mit der Begutachtung des Baumbestandes beauftragte. Mit dem Bau der Wohnanlage wird allerdings frühestens nächstes Jahr begonnen. Mehr dazu...

Wörgl  Wohnbau  Sicherheit  Bäume  Rodung  NeueHeimat  Lechner-Areal  Windwurf