Dem Instrument Stimme widmete die Academia Vocalis das diesjährige Festkonzert zum 20jährigen Bestehen der sommerlichen Gesangsakademie und holte dafür mit dem Arnold Schoenberg Chor eines der besten Chorensembles des deutschsprachigen Raumes in die Wörgler Pfarrkirche. Der Chor unter der Leitung von Erwin Ortner (rechts vorne) brachte für den sakralen Raum ein Programm mit geistlicher Chor- und Orgelmusik von Max Reger, Hanns Eisler, Anton Bruckner, Giacinto Scelsi und Petr Eben mit. Das Publikum bedankte sich für das Klangerlebnis, zu dem auch Robert Kovács (vorne links) an der Orgel beitrug, mit begeistertem Beifall. Mehr dazu...

Wörgl  Kultur  Jubiläum  AcademiaVocalis  Festkonzert  ArnoldSchoenbergChor