Kleine und große Skispringer-Stars machten die neue Mattenschanzen-Anlage der Wörgler Flughunde am Fuß des Hennersbergs am vergangenen Wochenende zur Pilgerstätte für alle Skisprungfans. Rund 120 Nachwuchsspringerinnen und Nachwuchsspringer jagten nach Weiten - und nach Autogrammen der großen Vorbilder, die sich beim Eröffnungsspringen einfanden. Am heißesten begehrt war die Unterschrift von "Goldi" Andreas Goldberger - rechts im Bild mit Flughunde-Obmann Kurt Walter. Mehr dazu...

Wörgl  Skispringen  Sport  Jugend  Mattenschanzen  Flughunde  ÖSV