Heißes Karibik-Flair zauberte Sonoc de las Tunas aus Kuba am Samstag, 20. September 2008 ins Komma Wörgl. An die 200 Fans lateinamerikanischer Rhythmen tanzten und feierten zu temperamentvoll vorgetragenem Salsa, Merenge, Cha Cha Cha, Regeaton, Mambo und Rumba. Zur kubanischen Nacht im Komma steuerte der Angerberger Gemeinderat Wilfried Bader (Bild links) eine Hilfsaktion für die Opfer der jüngsten Wirbelsturmkatastrophe durch die Hurrikans Gustav und Ike bei. Während in unseren Medien vor allem aus den USA berichtet wird, stehen die verheerenden Verwüstungen auf Kuba im Schatten der Berichterstattung. Die Österreich-Kubanische Gesellschaft startete jetzt eine Spendenaktion für die Opfer - nähere Infos dazu unter www.cuba.or.at. Weitere Infos zu den acht Profimusikern, die zu den besten kubanischen Ensembles zählen, gibt´s inklusive Tourdaten auf www.sonoc-de-las-tunas.de und Bilder von der kubanischen Nacht im Komma Wörgl hier in der Galerie.

Wörgl  Kultur  Komma  KubanischeNacht  Kuba  Benefizaktion  Sonoc-de-las-Tunas