Bühne frei für heimische Bands heißt´s ab Samstag, 27. September 2008 wieder mit einer neuen Heimspiel-Saison im Komma Wörgl. Üblicherweise gestalten drei Bands den Konzertabend. Da sich "Arc of Adventure" (vormals The Distortion) auflöst, gibt Steve von Arc of Adventure (Bild) stattdessen eine Unplugged Show mit Reggae Balladen und wird dabei von der Jazz-Sängerin Branka Tokic unterstützt. Live on stage dabei sind weiters "Rebel Musig" und die Münsterer Punkrock-Band "Loose Connection". Beginn ist um 20 Uhr, Eintritt zugunsten der Bands 5 Euro.

Wörgl  Kultur  Jugend  Heimspiel  Punkrock  Reggae  LooseConnection  RebelMusig