"Rechtsruck" bei der Nationalratswahl 2008 - auch in Wörgl. Gespannt verfolgten die Wahlhelfer im Wörgler Stadtamt die Auszählung der einzelnen Sprengel, die kurz vor 18 Uhr das Ergebnis lieferte: Dramatische Verluste für die ÖVP, deutlich weniger Stimmen für Rot und Grün - und starke Gewinne für FPÖ und BZÖ. Miteinander stellen FPÖ und BZÖ in Wörgl die stärkste Kraft dar. Sicher ist damit auch der Einzug der Wörgler FPÖ-NR-Kandidatin Carmen Gartelgruber in den Nationalrat. Mehr dazu...

Wörgl  Bezirk  Politik  Nationalratswahl  2008  Ergebnisse