Seit rund fünf Jahren testet der Hobbygärtner Thomas Gasteiger aus Wörgl den Einsatz von effektiven Mikroorganismen (EM) im Beeren- und Gemüseanbau. Die Kleinstlebewesen bereiten die Nährstoffe für die Pflanzen im Boden optimal auf. Zusammen mit langjährigen Erfahrungen über Fruchtwechsel und sich gegenseitig unterstützende Pflanzengemeinschaften verwandelt der Hobbygärtner ein Stück Tiroler Boden in ein Paradies für Schlemmer, von dem die ganze Großfamilie profitiert - aromareiche Produkte aus dem eigenen Garten liefern Gesundheit auf den Küchentisch. Mehr dazu...

Wörgl  Garten  Landwirtschaft  effektiveMikroorganismen