Im Landtag war neuerlich das Thema Riederberg-Mülldeponie Thema: Landeshauptmannstellvertreter Hannes Gschwentner informierte in einer Anfragebeantwortung über den aktuellen Stand - mehr dazu... Für die betroffene Bevölkerung von Bruckhäusl wird es am 21. Oktober 2008 einen Informationsabend geben, bei dem der Projektleiter für die Deponienachsorge, DI Martin Rottler, direkt Auskünfte erteilt.

Wörgl  Umwelt  Tirol  Riederberg  Mülldeponie  Land  Nachsorge  Gschwentner