Eine beklemmende Aktualität spricht aus Bruno Gironcolis Arbeiten, die noch bis 12. November 2008 in Kramsach zu sehen sind. Großer Andrang herrschte bei der Eröffnung der Gironcoli-Ausstellung im Troadkastn am 11. Oktober 2008. Gerhard Jaschke, Christine Gironcoli, Alois Schild und Dr. Günther Dankl (v.l.) stellten den Künstler Bruno Gironcoli, der zu Österreichs international bedeutendsten Bildhauerpersönlichkeiten zählt, vor und eröffneten die Ausstellung im Troadkastn. Mehr dazu...

Ausstellung  Kramsach  Kunst  Kultur  Gironcoli  Freunde-zeitgenössischer-Kunst