Zum dritten Mal hieß es am vergangenen Samstag, 11. Oktober 2008, im Komma Wörgl "Sound Attacke!" Die vom Jugendkulturverein Burning Eight in Zusammenarbeit mit dem Komma organisierte Konzertreihe für junge Veranstalter präsentierte diesmal den Verein Bands United, der sich für den Punk/Hardcore-Event zwei Bands aus Tirol und Brigde to Solace aus Ungarn engagierte. Die nächste Sound Attacke startet übrigens am 8. November 2008 - dabei geben mit Undercover und den Befeuchtern zwei Wörgler Coverbands (Bild rechts) richtig Gas - die beiden Bands spenden die Eintrittsgelder der Wörgler Therapieeinrichtung "Sonnenblumenkinder". Mehr zur Sound Attacke gibt´s hier... - und Bilder vom Auftritt der "Befeuchter" in der U-Boot-Bar am 11. Oktober 2008 sind hier zu sehen...

Wörgl  Kultur  Komma  Jugendkultur  BurningEight  BandsUnited  SoundAttacke