Zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Müllentsorgung lud die Grüne Bildungswerktstatt am Samstag, 10. Juni 2006 in Wörgl. "Wohin mit unserem Müll?" lautete der Titel der ganztägigen Fachtagung, die mit einer Podiumsdiskussion mit dem Chemiker Ingo Gödeke, der Grünen Landtagsabgeordneten Maria Scheiber, Tirols Umweltlandesrat Hans Lindenberger und dem Techniker Kurt Scheidl (v.l.n.r.) endete. Die Referenten informierten über Vorgänge bei der Müllverbrennung, technische Aufbereitungsmöglichkeiten von mechanisch-biologischen Verfahren und die Auswirkung von meteorologischen Besonderheiten im Luftsanierungsgebiet Inntal.
Mehr zur Fachtagung in Wörgl hier...
Am Montag, 12. Juni, fuhr Umweltlandesrat Hans Lindenberger mit Gemeinderäten aus dem Unterinntal zum Lokalaugenschein ins Müllheizwerk Kempten im Allgäu. Ein Bericht dazu folgt.

Wörgl  Müllverbrennung  Müll