Inta Svara aus Lettland verbringt im Rahmen eines EU-Projektes ein "Freiwilligenjahr" in Wörgl und hilft in der Volkshilfe-Sozialeinrichtung B.E.T.A. Gernot Wörle und Thomas Kasticky (v.l.) bei der Betreuung Jugendlicher, die für den Arbeitsmarkt fit gemacht werden. Am Montag, 3. Juli, stellte das B.E.T.A.-Werkteam gemeinsam mit Wörgls Bgm. LA Arno Abler ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde vor: Die Jugendlichen werden engagiert, um den Kunstspielplatz in unmittelbarer Nachbarschaft der Einrichtung wieder auf Vordermann zu bringen und ein Jahr lang die Anlage zu pflegen. Mehr dazu...

Wörgl  Soziales  Jugend