Als Ort mit Symbolcharakter wählten die Tiroler Grünen das Feuchtbiotop "Filz" für die Presse-Vorstellung ihrer Nationalratskandidat/innen. "Wir befinden uns hier in einer Oase des Lebens", erklärte die auf Platz drei gereihte Wörgler Grün-Gemeinderätin Evelyn Huber (Bildmitte), die gemeinsam mit dem Tiroler Spitzenkandidat NR Dr. Kurt Grünewald (links) und der Sistranser Gemeinderätin Christine Baur die inhaltlichen Schwerpunkte der Grünen vorstellte. Reinhard Popien unterstützt das Grüne Team. Mehr dazu...

Wörgl  Grüne  Nationalratswahl