Sommerzeit ist Reisezeit - und Reisen müssen nicht unbedingt räumlich weit weg führen, sondern können auch höchst spannend sein, wenn sie als Zeitreise in die Vergangenheit entführen. Als lohnendes Reiseziel kann da das Kiefersfeldener Heimatmuseum - das "Blaahaus" - auch an kalten Tagen wärmstens empfohlen werden: das 1696 für die Arbeiter des Schmelzofens (Blaaofen) errichtete Haus dient heute als Museum für die Handwerks- und Industriegeschichte des tirolisch-bayerischen Grenzgebietes. Für alle Gartenfans gibt´s zudem regelmäßig Kräuterkurse im Blaahausgarten - den nächsten übrigens am Samstag, 5. August um 15 Uhr. Mehr dazu...

Kultur  Museum  Geschichte