"Nein zur Müllverbrennung im Luft-Sanierungsgebiet Unterinntal!" sagt die Umweltplattform Tiroler Unterland und lädt alle Interessierten zum nächsten Treffen am 8. März 2006 um 19 Uhr im Bahnhofsrestaurant Wörgl. Die neuerlich angeheizte Diskussion um eine Müllverbrennungsanlage im Unterinntal veranlasst die nach wie vor bestehende Umweltplattform, sich zu Wort zu melden. Die Plattform argumentiert mit klaren Fakten gegen einen Standort im Tiroler Unterland und stellt Experten zur Beratung der Umweltausschüsse und der Gemeinderäte zur Verfügung: Univ.-Doz. DI. Dr. Clemens Zierhofer, Kinderarzt Dr. Michael Riedl und Immobilien- und Facility-Manager Mag. (FH) Stanis Schoner (im Bild von links).
Mehr dazu...