Tempo 30 auf Wörgls Gemeindestraßen ärgerte im vergangenen Jahr nicht nur all jene Autofahrer, deren Gasfuß umgehend von den drei fix installierten Radarkästen eingebremst wurde, sondern auch die FWL-Gemeinderatsfraktion – hier im Bild GR Mario Wiechenthaler, GR Ekkehard Wieser und Rudi Melcher. Sie starteten im Oktober 2005 eine Unterschriftenaktion für Tempo 40 und brachten das Thema in den Gemeinderat. Nachdem dieser in der Sitzung am 16. Februar nach eingehender Diskussion einer Erhöhung des Tempos auf einigen Gemeindestraßen mit 11 zu 10 Stimmen denkbar knapp eine Absage erteilte, gibt´s jetzt am 2. April eine Volksbefragung dazu.

Lesen Sie weiter...