"Warum versagt die Deponie-Kontrolle?" fragt die Bürgerinitiative Bruckhäusl aktiv, die nach wie vor aus Antworten auf Innsbruck wartet. Auch wenn Umweltlandesrat Lindenberger medial ausrichten ließ, er habe alle Fragen beantwortet, so sehen das die Anrainer anders. Ins Visier der Kritik kam Lindenberger neuerlich auch bei der Umweltplattform Tiroler Unterland, die seinem Verbrennen-oder-Verbrennen-Müllentsorgungskurs nichts abgewinnen kann.

Presseaussendung der Bürgerinitiave Bruckhäusl aktiv - hier anklicken...

Stellungnahme der Umweltplattform Tiroler Unterland zum Thema Müllverbrennung - hier anklicken...

Wörgl  Müllverbrennung  Deponie  Riederberg