Gemeinsam mit einigen Betreuern der Kinderfreunde Wörgl verbrachten 21 Wörgler Kinder ein tolles Wochenende im Zwergerlhaus auf der Hungerburg in Innsbruck. Das Wetter spielte auch keinen Streich und so konnte so einiges unternommen werden: eine eigene Stadt gründen, gemeinsam basteln und spielen, im dunklen Wald auf die Suche gehen, sich gegenseitig lustig schminken, gemütlich am Lagerfeuer sitzen und viel, viel Spaß haben! Ein herzliches Dankeschön sagen die Kinderfreunde der Tirolmilch Wörgl für die Unterstützung mit Lebensmitteln. Die Kinder sowie die Betreuer freuen sich schon auf das nächste Geisterwochenende 2007!
Text und Fotos: Kinderfreunde Wörgl/Verena Gasteiger

Wörgl  Vereine  Jugend  Kinderfreunde