Den Infrastruktur-Versorgungsauftrag erweitert die Stadtwerke Wörgl GmbH seit heuer um ein neues Geschäftsfeld: Wärmeversorgung und Energieberatung. Am 7. November 2006 präsentierte das im Eigentum der Stadt befindliche Unternehmen die ersten, bereits errichteten Mikronetze zur Nahwärmeversorgung. So ersetzt eine moderne Pelletsheizung die 30 Jahre alte Ölheizung im Stadtamtsgebäude und versorgt als Mikronetz 57 Wohnungen und 16 Geschäfte mit Heizenergie und Warmwasser. Die Umstellung erspart der Umwelt Schadstoffe und rund ein Drittel der bisherigen Heizkosten. Mehr dazu...

Wörgl  Umwelt  Energie  Stadtwerke