Mit einer Lernhilfe-CD und einer eigenen Website unter www.integration.tibs.at unterstützt das Land Tirol den Integrationsprozess an Tirols Schulen. Innsbrucks Bildungsstadträtin Christine Oppitz-Plörer, Integrationsreferentin LHStvin Elisabeth Zanon und Bildungslandesrat Erwin Koler präsentierten die neue Lern- und Integrationshilfe CD-Rom, die Pädagoginnen und Pädagogen den Arbeitsalltag erleichtern soll, am Montag, 20. November 2006 in Innsbruck. Mehr dazu...
Foto: Land Tirol/Panzl

Tirol  Landespressedienst  Politik  Jugend  Integration