Ein spannender „Energiekreis“ traf sich am 20. und 21. November 2006 an der FH Kufstein Tirol. „Erneuerbare Energien – Chance oder Irrweg“ – das war zwei Tage lang Thema der spannenden, teilweise durchaus kontroversiell geführten Diskussion, wobei Ökostrombefürworter auf Industrievertreter trafen, die die Ökostromförderung kritisierten. Der „Energiekreis 2006“ versammelte Experten aus allen Lagern auf einer gemeinsamen Diskussions-Plattform. Bei der Podiumsdiskussion von links: DI Andreas Neff, Dr. Heinz-Peter Ehren, NR Fritz Grillitsch, Dr. Egon Haar, Dr. Michael Steinwender und DI Erwin Smole. Mehr dazu...
Text und Foto: hn media/Hermann Nageler

Kufstein  Umwelt  Energie  Ökologie