Zum Freigeldjahr 2007 entsteht ein Theaterstück, das die historischen Ereignisse in Wörgl 1932/33 auf die Bühne im Komma Wörgl bringt. Die Probearbeiten für die multimediale Produktion laufen bereits, vor allem für die Filmaufnahmen im Jänner. Dazu sucht Stückautorin und Regisseurin Conni Stefanski (rechtes Bild 1.v.l.) noch Darsteller, die "gern a bisserl tanzen und singen". Mehr dazu...

Wörgl  Theater  Kultur  Freigeldjahr  Komma