Ein erlebnisreiches Wochenende organisierte der Samariterbund mit der Samariterjugend am 2. und 3. Dezember 2006 für Kinder und Jugendliche, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden: Der Nikolauszug brachte über 800 Teilnehmer aus ganz Österreich nach Gmunden am Traunsee. Auf der Zugsternfahrt begleiteten RettungssanitäterInnen des Samariterbund Tirol die TeilnehmerInnen der Landessonderschule Mariathal und der Diakonie Kirchbichl. Das Abschiedsfoto am Wörgler Bahnhof sagt mehr als 1000 Worte. Mehr dazu...
Foto: Samariterbund Tirol

Tirol  Soziales  Samariterbund