Das Wörlger Veranstalrungszentrum Komma stand am Samstag, 9. Dezember 2006, im Zeichen des HAK - Maturaprojektes "Kulturen treffen sich". Serbische, österreichische und türkische Tanzgruppen sowie die dazugehörigen Nationalspeisen, daran konnten die Gäste und Besucher im Komma am Samstag gustieren. Ein Highlight an diesem Abend war wohl der gemeinsame Auftritt der "Koasarer" mit der türkischen Volkstanzgruppe "Efeler" aus München (Foto). Mehr dazu...
Fotos und Text: Wilhelm Maier

Wörgl  Schule  Integration  Kulturen  HAK