Zuschlagen bringt keine Lösung, nur neue Probleme - mit einer Plakataktion macht die Männerberatung Wörgl in der Adventzeit Gewalt in der Familie zum Thema: "Ich würde nie eine Frau schlagen. Das möchte ich auch von meinem Vater sagen können" - lautet die Botschaft der Plakataktion, die am 15. Dezember 2006 in Wörgl von der Beratungseinrichtung "Mannsbilder" gemeinsam mit Landesrätin Dr. Elisabeth Zanon vorgestellt wurde - v.l. Martin Christandl, Markus Steger, Martin Ritsch, Harald Burgauner von der Männerberatung Salzburg und Christof Furtwängler von der Männerberatung der Diakonie Rosenheim.Mehr dazu...

Wörgl  Soziales  Tiroler  Unterland  Männerberatung