Am 10. Jänner 2007 trafen sich auf Einladung von Umweltreferent Michael Pfeffer und der Stadtgemeinde Wörgl Vertreter der Bürgerinitiative Bruckhäusl aktiv und Beamte der Umweltabteilung des Landes Tirol - hier im Bild Dr. Somavilla-Koppelstätter und DI. Neurauther - mit Deponieleiter Gerhard Müllner (links im Bild) zu einem Lokalaugenschein auf der Mülldeponie Riederberg. Die stark belasteten Anrainer drängen seit Monaten auf Maßnahmen zur Verminderung des Gestanks, der von der Faulgasdeponie ausgeht und in immer weiter entfernt gelegene Gebiete vordringt. Mehr dazu...

Wörgl  Bruckhäusl  Deponie  Bürgerinitiative  Riederberg  Mülldeponie