„Der Minister hat großes Verständnis für die Tiroler Situation gezeigt“, berichtet Verkehrslandesrat Hans Lindenberger von einem Gespräch mit dem neuen Verkehrsminister Werner Faymann. Aufgrund der wachsenden Stickoxidbelastung (NO2) im Winter verordnete das Land Tirol Tempo 100 befristet bis 30. April 2007 zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung im Inntal. An sechs von 13 Mess-Stellen war der Jahresgrenzwert für NO2 überschritten worden. Ab nächstem Winter tritt Tempo 100 nur mehr an Tagen mit Luftschadstoff-Grenzwertüberschreitungen in Kraft. Mehr dazu...

Tempolimit  Verkehr  Tirol  Landespressedienst  Autobahn  Luftgüte  Unterinntal