Am 21. März 2007 wurde der Neptun Wasserpreis zum fünften Mal durch Umweltminister Pröll vergeben. 2.230 Einreichungen sind in fünf verschiedenen Kategorien eingelangt und bewertet worden. Auch das Land Tirol beteiligte sich am Projekt „Wasserpreis NEPTUN 2007“. "Alle, denen das Tiroler Wasser am Herzen liegt, waren herzlich dazu eingeladen, ihre eigenen Eindrücke und Stimmungsbilder rund um das Thema Wasser in Form von Fotos, Videos, Geschichten etc. beim Wasserpreis NEPTUN 2007 in der Tiroler Publikumskategorie „WasserEMOTIONEN“ einzureichen“, erklärte LR Hannes Bodner (rechts) bei der Überreichung der Preise am Tag des Wassers, 22. März 2007 in Innsbruck. In mancherlei Hinsicht müsse in Tirol das Bewusstsein für unser Wasser noch gestärkt werden: So sei z.B. die Wasserqualität des Mineralwassers in anderen Ländern schlechter als jene, die in Tirol aus der Wasserleitung komme, sagt Bodner. Zu den vier Tiroler Preisträgern zählt der Wörgler Armin Oberhauser (links) vom Club der Wörgler Videofilmer WÖFA. Er beeindruckte mit einer Serie aus sechs Kurzfilmen zum Thema Wasser.
Text und Fotos: Landespressedienst/Christian Mück
Infos auch unter www.tirol.gv.at/neptun sowie unter www.wasserpreis.info

Wörgl  WÖFA  Umwelt  Tirol  Land  Wasser