Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen boten den besten Rahmen für die Eröffnung des Freigeldwanderweges am Sonntag, 29. April 2007. Rund 40 Interessierte folgten der Einladung des LA21-Arbeitskreises Grün ins Zentrum, Zentrum im Grünen und kamen ins Wörgler Heimatmuseum, wo das Lebensnetzprojekt präsentiert wurde. Nach der Vorführung der preisgekrönten Wöfa-Video-Dokumentation über Michael Unterguggenberger und das Wörgler Freigeld-Experiment und einer Jause startet beim Museum der Rundgang, der zu Orten in Wörgl führt, die mit dem historischen Geld-Experiment in Zusammenhang stehen. Museumsvereinsobmann Hans Gwiggner lieferter in bewährter Weise historisches Hintergrundwissen. Mehr dazu...

Wörgl  LA21  Lebensnetz  Kultur  Freigeldjahr  Freigeldwanderweg