Der Kultur-, Jugend- und Faschingsverein „ALL4ONE“ Radfeld veranstaltet am 18. und 19. Mai 2007 am ehemaligen Unterrainer Bauhof in Kundl bei der Morigglkurve die bereits traditionelle Nachwuchs-Bandveranstaltung „INNTALROCK“, bei der wieder auf die beiden Tage aufgeteilt 15 Bands die Möglichkeit bekommen, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren - darunter die junge Wörgler Punkrockband "No Ability". Weiters mit dabei: Serenity, Unexplained, Hotch Potch, Oyce, Garage Days, Fight the Enemy (Bild), Lorry Box, Sunburst Style, Tacker, Stam Ped, Not for Sale, Recreation, Roadhouse, De Zuagroastn und The Sadsissies. Der Reinerlös fließt wieder der Tiroler Kinderkrebshilfe zu. Beginn ist jeweils um 17 Uhr, Sperrstunde um 2.00 Uhr früh. In den 5 Jahren seit Gründung des Vereins konnten insgesamt € 30.000 an Spendengeldern übergeben werden. Übrigens: Sämtliche Bands treten gratis auf! Rahmenprogramm mit Siebenhandel Autodrom, großer Videowall und Tätowierer. Kartenvorverkauf bei allen Sparkassen und Ö-Ticketstellen. Tagesticket 7 Euro, für beide Tage 10 Euro. Eintritt ab 16 Jahren.

Kundl  Kultur  Konzert  Jugend