Zugunsten der Kinderkrebshilfe lud der Radfelder Kultur-, Jugend- und Faschingsverein "All 4 one" am 18. und 19. Mai 2007 wieder zum Inntalrock-Festival - diesmal aufs Unterrainer-Gelände in Kundl. Nach Angabe der Veranstalter kamen rund 2.500 Besucher, um die 15 Bands zu hören. Für heiße Gigs sorgten nicht nur die MusikerInnen, sondern in den Nachmittagsstunden auch strahlender Sonnenschein wie hier beim Titana-Gig. Mehr zum Festival hier....

Kundl  Konzert  Jugend  Punk  Rock  Hardcore  Inntalrock  HeavyMetal