Ein tolles Spendenergebnis sammelten die Bruckhäusler Volksschüler mit ihrem Benefizlauf für die Young Caritas am 11. Mai 2007. Die Bruckhäusler beteiligten sich als einzige Volksschule der Diözese Salzburg an der Aktion Laufwunder 2007, mit der sie den Aufbau des Mathiashof der Caritas für Menschen mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen in Fuschl unterstützen. Am 7. Juni 2007 versammelten sich die fleißigen jungen LäuferInnen und die engagierten LeherInnen, um das erlaufene "Kilometer-Geld" Johannes Lanser von der Young Caritas zu überreichen. VS-Direktorin Cordula Egger machte es dabei spannend für die Kids und ließ sie zunächst raten, wieviel zusammen gekommen sei. Dass es mit 2.750,- Euro das drittbeste Spendenergebnis der Diözese wurde, war dann die große Überraschung und freute nicht nur die Kinder, sondern auch Eva Oehm von der Caritas Wörgl. Weitere Bilder zum Laufwunder 2007 - hier anklicken

Bruckhäusl  Soziales  Schule  Volksschule  Young  Caritas