Toller Premieren-Erfolg für die Wörgler Gaststubenbühne: Am Donnerstag, 23. März, bestand das Ensemble die Premiere der Turbokomödie "Der nackte Wahnsinn" von Michael Frayn vor restlos ausverkauftem Haus und entlockte dem Publikum - darunter viele Theaterfachleute - einen stürmischen Premierenapplaus und jede Menge Komplimente. Kein Wunder, bei zwei Stunden bester Unterhaltung! Und um dem hintergründigen Humor der erfolgreichen Boulevard-Komödie ums Leben auf und hinter der Bühne treu zu bleiben, arrangierte das Schauspielerteam den "allerletzten" Akt während des Premierenapplauses und überreichte Regisseur Michael Zangerl die wichtigsten Requisiten - Sardinen, Whisky und einen Kaktus.
Mehr dazu...

Wörgl  Theater  Gaststubenbühne