Soll auf Wörgls öffentlichen Plätzen ein Alkoholverbot eingeführt werden oder nicht? Mit dieser Frage befasst sich der Wörgler Gemeinderat auf Antrag der Stadtamtsdirektion bei seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 28. Juni 2007 ab 18 Uhr im Komma Wörgl. Zur Diskussion gestellt wird weiters die Wiedereinführung der Fußgängerzone in der Bahnhofstraße. Auf der Tagesordnung steht weiters der Ankauf eines Gebäudes in der Brixentaler Straße, das künftig zur vorläufigen Unterbringung des Jugendzentrums genutzt werden soll. Wer zur Sitzung kommt, erfährt außerdem, was beim "Projekt 2010" herausgekommen ist. Unter diesem Titel wurden in den vergangenen Monaten alle Projekte der Stadt erfasst, die in nächster Zeit realisiert werden sollen. Jetzt geht es darum, Prioritäten zu setzen. Mehr zur Tagesordnung > hier...

Gemeinderat  Wörgl  Politik  Jugend  Lokalnachrichten