Bisher war die Mannschaft der Bergrettung Wörgl-Niederau mit privater Ausrüstung im Einsatz unterwegs. Durch eine großzügige Unterstützung der Raiffeisenbank Wörgl konnten alle aktiven Mitglieder der Bergrettung Wörgl-Niederau aktuell mit neuestem Gerät ausgerüstet werden. Die Übergabe der Ausrüstung erfolgte durch die Marketingleiterin Elke Malleczek an den Ortsstellenleiter Sepp Malleier.
Foto und Text: Willi Maier

Wörgl  Wirtschaft  Vereine  Raiffeisenbank  Bergrettung  Sponsoring