Mit dem Siegeszug neoliberaler Politik wurde das Klima in Europa und Österreich rauher. Das zunehmende Auseinanderklaffen von Arm und Reich, die vielerorts systembedingt hohe Arbeitslosigkeit bei gleichzeitigen Sparprogrammen der Staaten führt zu sozialen Spannungen, schafft neue Armut und den Nährboden für rechtsradikales Gedankengut und Rassismus. Eine Entwicklung, der sich junge Menschen aus Wörgl und Umgebung aktiv entgegenstellen wollen: Im Herbst vergangenen Jahres gründeten sie die Antifa Wörgl. Mehr dazu...

Wörgl  Soziales  Kultur  Politik  Jugend  Antifa