Bei Wörgls erster Volksbefragung am Sonntag, 2. April, stimmten bei niederer Wahlbeteilung 80 Prozent der abgegebenen Stimmen für Tempo 40 anstatt des derzeit gültigen 30 km/h-Limits auf Wörgls Gemeindestraßen. Die FWL ortete im Vorfeld Stimmungsmache gegen die von ihr initiierte Volksbefragung und ist mit dem Ergebnis trotz schwacher Beteiligung zufrieden. Mehr dazu...

Wörgl  Tempolimit  Volksbefragung