Nachdem die Deponie Riederberg am 4. Juli 2007 die Müllanlieferung einstellte, erfolgte auf Vorschlag von Umweltlandesrat Hans Lindenberger die Einrichtung eines Schließungsbeirates unter Einbindung der Stadt Wörgl sowie der betroffenen Bevölkerung. Beim ersten Treffen dieses Gremiums im Landhaus in Innsbruck am 5. Oktober 2007 ging es um die neuerlich auftretende unzumutbare Geruchsbelästigung durch die stillgelegte Deponie ebenso wie um die nun anstehenden Schließungsmaßnahmen. Mehr dazu...

Wörgl  DeponieRiederberg  Müll  Umwelt  Tirol  Land