Die Hauptschule Langkampfen startete heute, am 24. Oktober 2007 mit einer Pressekonferenz ein ambitioniertes Projekt: "No Fastfood-Kids können kochen" wird ein Jahr lang das Motto für alle - SchülerInnen, Eltern und Schule - lauten. Das Ziel: Die Kids und mit ihnen die Eltern für gesunde Ernährung begeistern und das Gelernte auch umsetzen - so wie hier im Bild das junge "Catering-Team" der Hauptschule Langkampfen. Hinter dem ambitionierten Projekt, das vom Kinospot bis zum Kochkurs und der Erstellung eines Kochbuches mit schnellen und gesunden Rezepten reicht, stehen Schulleitung und Elternverein gleichermaßen - beraten von "Event-Managerin" Astrid Ellmerer, den Wörglern durch ihre jahrelange engagierte Arbeit im Kinderhaus Miteinander in Wörgl ein Begriff. Mehr über das Vorzeigeprojekt gibt´s in der Presseaussendung dazu - hier anklicken.
Foto: Hauptschule Langkampfen/Astrid Ellmerer

Jugend  Ernährung  Langkampfen  Hauptschule  NoFastfoodKids